Startseite
    ~...it...~
    ~...by the way...~
  Über...
  ... 21 grams ...
  ... so sorry ...
  ..sachliche romanze..
  Gästebuch

http://myblog.de/besides

Gratis bloggen bei
myblog.de





~...it...~

Nebel-ich

Und sie wollte losschreien,

um dann doch wieder nur zu weinen.

Ihr Körper,

der teilnahmslos neben ihren Gefühlen hertrottet

Die Gefühle, die zu schwach sind,

um sich klar auszudrücken,

werden zusätzlich mühsam abgewehrt

Der Nebel lässt ihre schwachen Augen nur widerwillig

ein paar Zentimeter durch sich durch schauen

Sie ist viel zu beschäftigt damit,

in ihrem Gefühlschaos zu taumeln,

anstatt nachzudenken

Ihre Beine sehen einfach keinen Grund,

sich fortzubewegen,

zu unsicher, was sich jenseits des Nebels befindet

Ist eigentlich auch ganz nett hier.

Es fehlt bloß etwas Licht im Dunkeln


.

1.1.07 15:10


off the wall! ...but which?

As I keep lying rolling on the floor desperately...

the two walls moving closer

 

Hiding myself for the desaster not reaching me

... between the walls, which are gonna mash me?!

 

Not living, just killing time...

for not to make a decision

which wall to destroy and which to lean against

 

Them walls face to face now

It's getting hard to breath

 

But I'll keep on lying

crying on the floor

 

watching my heart getting mashed

my luck falling into a heap of rubble

 

 

 

 

15.11.06 22:28


she never took the train alone

she hatet being on her own

she allways took me by the hands

and said believe me

she never wanted love to fail

she allways hoped that it was real

...

...

6.10.06 06:42


völlig durch den wind

don't know what

to feel

to think

to do

to decide

all i surely know is that i

love you

need you

don't wanna miss you

   want me to make a dicision
 

 

where did i leave my head?

- my heart's still there.

  can feel it hurting.

1.10.06 19:02


Mit der Zeit lernst du,

dass eine Hand halten nicht das gleiche ist

wie eine Seele zu fesseln

Und, dass Liebe nicht Anlehenen bedeutet

und Begleitung nicht Sicherheit

 


26.9.06 22:18


nice illusion

Alles wieder gut,

denkt  der Kopf

und  grinst

 

Alles wieder so schön wie zuvor,

fühlt  das Herz

und  hüpft

 

 

Alles wie immer,

ernüchtert der nächste Tag.

 und  der Kopf  weint,

 das Herz  reglos am Boden

.

.

.

.

19.9.06 09:18


first love

... fands so schön


Once I thought love is blind,
before i came to feel,
what i tried to find
and what in it was real.

I saw that it could see,
even if it was only a shard,
but instead blindfolded me,
so that i opened my heart.

I stood there widely spread,
the dagger pierced through it,
I could see me lying dead,
when my brain started to split.
*von eric...
.
.
.
18.9.06 09:03


schaumbad

Wie ein warmes Bad aus  Schaum

mein ganzer Körper gebettet in Wohligkeit

Er ist allgegenwertig

und ist doch garnicht da,

Man gibt ihm soviel Raum,

gibt seinen ganzen Körper

einem Bad aus  Luft

Ich will ihn fassen,

doch er etrinnt zwischen meinen Fingern.

Und bald fällt er wieder zusammen,

zu dem was er war

Lässt nichts

als meinen kalten nackten Körper zurück.
 
Und verschwindet im Abfluss
 
... just like love ...
.

15.9.06 06:53


Wieso

hören Männer eigentlich immer nur das,

was gesagt wurde

und denken sich nichts dabei?

Wieso

können Männer nicht wenigstens mal versuchen

zwischen den zeilen zu lesen?

 

sagen blicke denn nicht oft viel mehr als tausend worte?

.

.

 

7.9.06 16:00


Liebe ist, wenn man lieb zueinander ist.

 

 

Ende im Gelände

7.9.06 15:11





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung